Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Renate Anna Frank
Hautärztin - Allergologie - Naturheilverfahren
Phlebologie - Umweltmedizin - Akupunktur

Stephanie Sornkhom
Hautärztin - Allergologie - Naturheilverfahren

Marktplatz 1
71634 Ludwigsburg
Tel. 0 71 41 / 92 50 -05 oder -15

 

Medizinische Kosmetik

Wir beraten Sie gerne ausführlich über die bei Ihnen sinnvollen Maßnahmen, deren Wirkung und Risiken sowie die anfallenden Kosten.

 

Medizinisch-kosmetische Aknebehandlung

Nach sorgfältiger Reinigung der Gesichtshaut werden Pusteln und Mitesser eröffnet und entfernt. Anschließend folgt eine dem Hautzustand angepasste Nachbehandlung zur Pflege und Beruhigung der Haut.

 

Fruchtsäure-Peeling

Fruchtsäuren sind niedrigmolekulare, relativ schwache Säuren, mit denen man – je nach Konzentration, ph-Wert, Galenik (Gel oder Lösung) und Einwirkdauer - eine sanfte bis durchaus auch starke Schälung der Haut erreichen kann. In der Regel handelt es sich um ein sog. Lunchtime-Peeling, d.h. man ist nach der Behandlung „gesellschaftsfähig“.

Das Fruchtsäure-Peeling wird eingesetzt bei:

  • Akne und Aknenarben (stärkere Schälung erforderlich)
  • Grobporiger fetter Haut (Verbesserung des Hautbildes)
  • Pigmentstörungen (hormonell oder altersbedingt)
  • aktinischen Keratosen (Vorstufen des hellen Hautkrebses)
  • als Anti-Aging Maßnahme, da neben der Schälung auch die Produktion von kollagenen Fasern angeregt wird, sodass die Haut glatter und straffer wird. Fruchtsäuren glätten die Haut und geben ihr ein gesundes frisches Aussehen.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen diese Leistung nicht, bei Akne und Aknenarben sowie aktinischen Keratosen werden die Kosten von den privaten Krankenkassen in der Regel übernommen.

Für den Ablauf des Peelings benötigen Sie ca. 30 Minuten.
Genauere Information erhalten Sie von den behandelnden Ärzten.